Wer wir sind – und wenn ja, wie viele…

Ralf Grosse Schute – der Macher

Wenn man mit 20 eine Werbeagentur gründet, hat man entweder nicht alle Tassen im Schrank, oder man ist sich sehr sicher, dass es nur den einen Weg gibt. In diesem Fall galt wohl beides. Nach einer Ausbildung zum Gestalter für Marketingkommunikation und Jobs in einer befreundeten Druckerei, war die Selbständigkeit eigentlich nur zur Finanzierung des Studiums geplant. Nach zwei Jahren war das Team bereits 3-köpfig und das Studium musste verschoben werden – bis heute.

Heute berät er hauptsächlich strategisch, arbeitet noch immer am liebsten nachts und erinnert die Schöngeister um ihn herum gerne daran, dass die Arbeit in der Agentur ja dem Verkauf dient und nicht der Eitelkeit. Vor einigen Jahren überredete ihn eine Freundin dazu, wieder selbst mit der Fotografie zu beginnen. Die Modelfotografie ist heute eine grosse Leidenschaft geworden und wohl das beste Training für einen, der so sehr der Schönheit verfallen ist. In der Agentur hat er entweder eine Kamera, einen Pinsel oder eine Gitarre in der Hand und wundert sich, warum das alles immer so lange dauert.

Olaf Pelikan – der Alleskönner

Nicht nur Eingeweihte wissen, eigentlich ist er der Chef. Nach dem Abitur und einer Ausbildung zum Techniker entdeckte er während des Elektrotechnik-Studiums seine Leidenschaft für die Programmierung. Aus dem Mediengestalter und Webdesigner wurde aber schnell ein Alleskönner, der bestens organisiert ist und einfach Alles versteht (wirklich Alles!). Gerne erklärt er auch den Marketingabteilungen unserer Kunden die technischen Vorteile ihrer Produkte.

In der Agentur ist sein Wort Gesetz. Seine Qualitätsliebe fordert Höchstleistungen und erst, wenn das ersehnte “gefällt sogar Olaf” ertönt, darf man mit sich zufrieden sein. Das ersehnte TÜP Siegel (Technischer-Überwachungs-Pelikan) ist nicht immer so einfach zu bekommen. Privat ist der leidenschaftliche Gestalter ein liebevoller Papa und dazu noch ein lustiger Vogel und für jeden Spass zu haben. Seine Familie lässt ihm zwar wenig Zeit, um mit den Kumpels zu zocken, aber das bekommt ihm auch nicht schlecht.

Jonas Kerstin. – junger Schwede!

Denn alt ist er noch lange nicht und Schwede auch nur zur Hälfte. Jonas ist seit 2019 als Diplom Grafik Designer im Team und entwirft vom Herzen. Die letzten Jahre verbrachte er hauptsächlich mit der Optimierung von Suchmaschinen und Usabilitys. Aber, wie das Leben so spielt, lässt sich Leidenschaft nur schwer bekämpfen und so fand Jonas zurück zum Entwurf und zu uns. Besonders nützlich ist für uns natürlich auch seine sprachliche Begabung. Er ist nicht nur der gefragte Fehlergeier in der deutschen Rechtschreibung, er ist genauso perfekt im Business English.

Privat ist der stolze Vater zweier Mädchen natürlich vor allem in seiner Familie zuhause. Und weil das auch viel Zeit kostet ist für das Zeichnen oder die Gitarre eigentlich nie Zeit.

Robin Jürgens – der Technikfreak

Er ist unermüdlich, ob im Job oder bei seinen vielen Hobbys. Eigentlich ist Robin schon ein ganz alter Hase bei uns. Ob als Schülerpraktikant, als Jahrespraktikant und jetzt in seiner Ausbildung zum Mediengestalter. Ob beim filmen und fotografieren, als Tonmeister oder beim Schnitt ganzer Filme. Technik begeisterte ihn schon immer. Kein Rechner blieb ungepimmt, aus jeder Kamera wurde alles rausgeholt und vor allem sein Auto ist nie vor einer kleine oder grossen Verbesserung sicher.

Wer wissen will, welche Kamera zur Zeit mit welchem Objektiv und Stativ das beste Ergebnis liefert, ist bei Robin an der richtigen Stelle. Aber Vorsicht, Robin macht daraus gerne eine Vorlesung :).

Jennifer Moor – die Feingeistige

Seit dem 01.08. ist Jennifer Moor in unserem Team. Sie absolviert bei uns eine Ausbildung zur Mediengestalterin.
Das war für beide Seiten ein sehr spontanes Glück, denn obwohl Jennifer aus Senden kommt, hatte sie sich gar nicht beworben ( …wir müssen dringend unseren regionalen Bekanntheitsgrad optimieren).

Shiva, eine Freundin die uns gerade mit einem Praktikum begeisterte, hat sie quasi aus der Tasche gezaubert :). Jennifer hat uns schnell begeistert mit ihren beeindruckenden freien Fotoarbeiten und Gestaltungen.
Erste Erfahrungen sammelte sie auf dem Berufskolleg für Gestaltung in Münster. Jennyi fotografiert leidenschaftlich, liebt Musik, spielt Gitarre und passt perfekt ins Team.

Nach dem Probearbeiten nahmen mich die Kollegen in die Zange: „Die musst du nehmen“ – Mach ich! Willkommen im Team Jennifer!

Shiva Sefedini – die Kreative

Gestalter wird man nicht, das ist man. Lernen muss man nur das Handwerk. Shiva hat uns schon beim ersten Kurzbesuch mit ihren Arbeiten beeindruckt. Ausgefeilte Typografische Arbeiten, Zeichnungen, Grafiken, Fotos und alles was man sonst noch schön machen kann. 3 Monate machte Shiva ihr berufsbegleitendes Praktikum bei uns Daraufhin entschloss sie sich, nach ihrem Abschluss zur gestaltungstechnischen Assistentin, bei uns eine Ausbildung zur Mediengestalterin zu beginnen.

Eine gute Entscheidung finden wir – sie hoffentlich auch.

© Copyright - RALF GROSSE SCHUTE WERBEAGENTUR · Agentur für gute Werbung - Impressum - Datenschutz